Pädagogischer Tag für neue Eltern

von 10 bis 14 Uhr

10 bis 10.45 Uhr  Impulsvortrag im Saal

Wir möchten Ihnen in den Workshops in Auszügen den Aufbau des Lehrplans von der 1. bis zur 12. Klasse aufzeigen. Deshalb wird jeder Workshop jeweils von einer/einem Pädagogin/Pädagogen der Unter-/ Mittelstufe und der Oberstufe geleitet.
Sie können sich nach dem Vortrag für jeweils einen kognitiven und einen handwerklich-künstlerischen Workshop melden. Treffpunkt nach dem Ende des ersten Workshops ist wieder der Saal.

11 bis 11.45 Uhr Workshops kognitive Fächer

„Von der Geraden und Gebogenen zu Goethe und Schiller“ - Deutsch

„Figuren zeichnen, spiegeln, konstruieren“ - vom Formenzeichnen zur Geometrie

„Vom Zählen bis zur angewandten Trigonometrie“ - Mathematik

„Von der Nachahmung zum selbständigen Lernen“Englisch

                                                                                       – Russisch/Französisch

„Geschichten, Geschichte, Zeitgeschehen“ – Geschichte/Politik

„Vom Beobachten zum wissenschaftlichen Verstehen“ – Naturwissenschaften

„Weltfern – Weltnah“ – Medienpädagogik

 

11.55 bis 12.40 Uhr Workshops handwerklich-künstlerische Fächer

„Warum ist uns die Arbeit mit den Händen so wichtig?“ – Handarbeit/Werken

„Vom Malen bis zum Kunstabitur“ - Kunst

„Vom Kreis zur Choreografie“ - Eurythmie

„Musik als Identitätsbildung“ - Musik

„Vom bewussten Umgang mit der Sprache“ - Sprachgestaltung

 

12.40 Uhr bis 13.30 Uhr Mittagessen in der Cafeteria Fortuna

 

13.30 bis 14 Uhr Plenum im Saal