Waldorfschule am Illerblick

Die jüngere Waldorfschule in Ulm

Mit Freude lernen – von Anfang an 

Wir sind groß: Wir sind eine offene Ganztagsschule mit angeschlossenen Kindertagesstätten - von klein bis groß. Jeder findet seinen Platz!

Wir wissen wie's geht: Mit bewährten und neuen Konzepten der Waldorfpädagogik betreuen und lehren wir Kinder bis ins Erwachsenenalter.

Wir sind vielseitig: Ob Natur- oder Geisteswissenschaften, ob Dichter und Denker, oder Handwerker und Wissenschaftler. Bei uns findet jeder seine Aufgabe - und kann entdecken, wie spannend auch andere sein können.

Wir sprechen viele Sprachen: Englisch, Russisch und Französisch. Und früh übt sich: ab der ersten Klasse werden zwei Sprachen unterrichtet. 

Wir werden laut:  Mit dem Instrument im Orchester, Theater auf der Bühne - oder beim Referat vor der Klasse. Jeder hat eine Stimme!

Wir haben Ziele: Mit Praktika und individuellen Projektarbeiten bereiten wir auf das Leben vor.

Wir bringen es zu Ende: Wir sind eine durchgängige Schule bis zum 12. Schuljahr mit staatlichen Schulabschlüssen und Abitur in der 13.Klasse.

 

 

 

 

Illerdurchblick

Das Neueste erfahren Sie mit dem Illerdurchblick als PDF zum Herunterladen: Aktuelle Termine und Berichte, Speiseplan Cafeteria, Anzeigen....hier